Bitte vormerken:

35. DÄB-Kongress
"Wir mischen uns ein - in
Berufs- und Gesundheitspolitik"


5. bis 8. Oktober 2017 im
Novotel in Berlin.

ÄRZTIN - die Zeitschrift des DÄB

Foto
Thema in der ÄRZTIN 03/2016: Geschlechter-
perspektiven in der Medizin >>>

Die ÄRZTIN 01/2017 erscheint im April 2017.
Redaktionsschluss: 28. Februar 2017

Mutterschutzgesetz

Foto
DÄB-Ehrenpräsidentin Dr. med. Astrid Bühren zur geplanten Reform des Mutterschutzgesetzes
Online-Version >>>
Print-Version >>>

Tagungen/Veranstaltungen

Foto
Gender-Kongress zur Hochschulmedizin am 08. März 2017 in Essen >>>
Foto
"10 Jahre Gender Medicine –
was bringt das für Mann und Frau?"
am 31. März 2017 in Wien >>>
Foto
Arbeitstagung der Gynäkologinnen im AKF vom 24. bis 27. Mai 2017 in Eisenach >>>
Foto
Ankündigung: "Kompetenzen in der Gendermedizinischen Lehre"
Kongress am 02. und 03.11.2017 in Berlin >>>
Foto
Besuchen Sie uns auf Facebook!
News und Pressemitteilungen
Foto
Zoom
 + 

„Es darf keine Mütter erster und zweiter Klasse geben“

Der Deutsche Ärztinnenbund e.V. (DÄB) begrüßt die geplante Aktualisierung des Mutterschutzgesetzes, das bereits im Januar 2017 in Kraft treten sollte und hat sich aktuell bereits an den Familienausschuss des Bundestags ... >>>

Ausschreibung: Wissenschaftspreis des Deutschen Ärztinnenbundes e.V. (DÄB) 2017

Anlässlich seines 35. Kongresses, der vom 5.-8.10.2017 in Berlin stattfindet, verleiht der Deutsche Ärztinnenbund e.V. (DÄB) den Wissenschaftspreis des Deutschen Ärztinnenbundes e.V. (DÄB) 2017. >>>

Ausschreibung: Posterpreis des Deutschen Ärztinnenbundes e.V. (DÄB) 2017

Anlässlich seines 35. Kongresses, der vom 5.-8.10.2017 in Berlin stattfindet, verleiht der Deutsche Ärztinnenbund e.V. (DÄB) einen Posterpreis. >>>

Neue Umfrage des Deutschen Ärztinnenbundes e.V. bestätigt: Geschlechtsspezifische Medizin in medizinischen Curricula nicht ausreichend berücksichtigt

Deutschland hinkt bei der Integration von geschlechterspezifischer Medizin bei der medizinischen und zahnmedizinischen Ausbildung im internationalen Vergleich hinterher. >>>

DÄB unterstützt Forderungen der bvmd nach Reform des Medizinstudiums

Der Deutsche Ärztinnenbund unterstützt die Kritik der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) an der Überarbeitung der Studieninhalte des Faches Medizin und kritisiert Kernpunkte des Masterplans ... >>>
Foto
Zoom
 + 

Neue Wege gehen: Glückwunsch an Dr. med. Astrid Bühren

Die langjährige Präsidentin und jetzige Ehrenpräsidentin des Deutschen Ärztinnenbundes e.V. Dr. med. Astrid Bühren hat vom Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um Gesundheit und Pflege erhalten. >>>
Foto
Zoom
 + 

Deutscher Ärztinnenbund e.V. (DÄB) dankt der Organisation der Ärztinnen Österreichs für die Durchführung des Weltärztinnenkongresses 2016 in Wien

Vom 28. bis 31. Juli 2016 fand in Wien der 30. Welt-Ärztinnenkongress mit dem Schwerpunkt „Generation Y“ statt. >>>
Foto
Zoom
 + 

Neue DÄB-Dokumentation Medical Women on Top:
Lediglich zehn Prozent Frauen in Führungspositionen

In einer DÄB-Dokumentation, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) wurde festgestellt, dass der deutschlandweite Durchschnitt an Frauen in Führungspositionen in der Universitätsmedizin bei zehn Prozent liegt. >>>
Foto
Zoom
 + 

Starke Frauen: DÄB beglückwünscht Dr. med. Susanne Johna als neues Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer (BÄK)

Der Deutsche Ärztinnenbund e.V. beglückwünscht Dr. med. Susanne Johna zur Wahl als neues „weiteres“ Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer. >>>

Ärztinnen am Start? Ärztinnenbund fordert Ärztinnen auf, sich in Gremien wählen zu lassen

Der Deutsche Ärztinnenbund stellt wiederholt fest, dass Ärztinnen in den Gremien der ärztlichen Selbstverwaltung nicht angemessen vertreten sind. Vor allem der Nachwuchs, das heißt junge Ärztinnen fehlen. >>>

Schluß mit pauschalen Beschäftigungsverboten für Ärztinnen - Ärztinnenbund begrüßt überfällige Reform des Mutterschutzgesetzes

Seit über 15 Jahren hat der Deutsche Ärztinnenbund sich für eine Reform des Mutterschutzgesetztes engagiert und damit eine Aufhebung eines faktischen Beschäftigungsverbots für angestellte schwangere Ärztinnen in Klinik ... >>>

Service

Befreiung von der Rentenversicherungspflicht >>>

Mitgliederwerbung

Bücher, Wein oder Wellness?
NEU: Prämien für Ihre Mitgliederwerbung >>>

Weltärztinnenbund

Der Deutsche Ärztinnenbund ist Mitglied der Medical Women's International Association (MWIA)