Abstractbook und ausgewählte Abstracts

Abstractbook

Der Abstractband enthält alle Abstracts des 28. Internationalen Weltärztinnenkongresses 2010 auf 165 Seiten zum Herunterladen.
Downloads:
Abstractbook (PDF, 1231 KB)

Keynote Lecture: Wie global ist Gesundheit?

Ilona Kickbusch, Graduate Institute Geneva Switzerland

Ilona Kickbusch, Graduate Institute Geneva Switzerland Mehr

Tobacco Free United – Gesundheitsfachkräfte für ein Leben ohne Tabak

Christa Rustler, Manja Nehrkorn, Julia Sahling, Sibylle Fleitmann, German Network for Tobacco Free Health Services; Berlin, Germany

Christa Rustler, Manja Nehrkorn, Julia Sahling, Sibylle Fleitmann, German Network for Tobacco Free Health Services; Berlin, Germany Mehr

Special Lecture: Dr. Jhirad Oration
Es gibt ein weibliches und es gibt ein männliches Gehirn - hat das überhaupt eine Bedeutung in der Medizin?

Bettina Pfleiderer, Arbeitsgruppe Cognition & Gender, Institut für klinische Radiologie, Universität Münster, Germany

Der Faktor "Geschlecht" und Biologie (Sex) und andere- oft damit zusammenhängende sozialen Faktoren spielen eine wesentliche Rolle bei Diagnose und Verlauf von Krankheiten. Mehr

Selfish Brain: Ursprung der Adipositas

Prof. Dr. med. Achim Peters, UKSH, Campus Lübeck

Prof. Dr. med. Achim Peters, UKSH, Campus Lübeck Mehr

Internetsucht: ein Überblick

Gert-Jan Meerkerk, IVO Rotterdam, Niederlande

Gert-Jan Meerkerk, IVO Rotterdam, Niederlande Mehr

Familie und Medizinstudium? Studie zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben von Medizinstudenten in Deutschland

Prospero, Katrin, IU Niehues, Johanna, Medical University, Clinic for Child and Adolescent Psychiatry, Ulm, Germany, Liebhardt, Hubert, Ulm University, Dean's Office of Medical Faculty, Ulm, Germany, Fegert, Joerg M. Ulm University, Clinic for Child and Adolescent Psychiatry, Ulm, Germany Mehr

Gender Mainstreaming in der Medizin verbessert die Gesundheit von Frauen

Dr. Waltraud Diekhaus, Vizepräsidentin der MWIA für Zentraleuropa

Dr. Waltraud Diekhaus, Vizepräsidentin der MWIA für Zentraleuropa Mehr