Die drei Foren im Deutschen Ärztinnenbund e.V. haben eines gemeinsam: sie spiegeln die frauen- und berufspolitischen Herausforderungen unserer Zeit wieder.

Für das Junge Forum steht fest, dass auch 2012 von Chancengleichheit noch immer nicht die Rede sein kann. Hier lernen sich junge Medizinerinnen in den verschiedensten Lebensphasen und aus unterschiedlichsten Bereichen der Medizin kennen und tauschen sich aus.

Das Forum 40 plus vertritt die Mitglieder zwischen 40 und 60 Jahren, um vorhandenes Wissen und Erfahrungen zu nutzen, neue Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben und Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Im Forum 60 plus des Deutschen Ärztinnenbundes treffen sich Kolleginnen aller Fachrichtungen ab 60 Jahren, die Mehrzahl bereits im Ruhestand. Wir möchten Kompetenzen bewahren, aktiv bleiben und Kulturelles gemeinsam erleben.