„Arbeit und Leben 2020 – Wie ein Virus unseren Alltag verändert“. So hat der DÄB das Titelthema seiner Mitgliederzeitschrift ärztin 2/2020 überschrieben. Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf viele Kernthemen des Deutschen Ärztinnenbundes: sei es die Gendermedizin, der Mutterschutz für schwangere Ärztinnen oder die Karrierechancen, wenn sich Ärztinnen, etwa in der Forschung, verstärkt um ihre Kinder kümmern müssen.

Der DÄB äußert sich daher immer wieder zu aktuellen Problemen und übergreifenden Fragestellungen der Corona-Pandemie.

Mehr dazu lesen und hören Sie hier:

Aus Ärztin 3/2020:
Geschlechtsspezifische Unterschiede bei Corona-Infektionen: Die Spur führt ins Immunsystem
Prof. Dr. med. Gabriele Kaczmarczyk

Pressemitteilung vom 23.10.2020
Verantwortung zeigen, Maske tragen – und keine Gefälligkeitsbefreiung

Medscape vom 22.06.2020
Der Anteil weiblicher Erstautorinnen bei wissenschaftlichen Publikationen ist in der Corona-Krise deutlich zurückgegangen, zeigt eine Studie. DÄB-Präsidentin, Dr. Christiane Groß, erläutert die Ursachen.

Podcast Zeitpunkte rbb Kultur vom 17.05.2020


DÄB-Präsidentin, Dr. Christiane Groß, fordert eine genderspezifische forscherische Auswertung der Corona-Pandemie – und den längst überfälligen Einstieg in die Gender-Medizin, die allen erkranken Menschen zugutekäme.

Podcast „ÄrzteTag“ der ÄrzteZeitung vom 13.05.2020
Die Corona-Krise könnte einen Rückfall in überholte Rollenmuster bringen. Außerdem haben es Frauen nun schwerer, ihre Karriereziele zu verfolgen. Umso wichtiger wäre die sofortige Umsetzung der Gleichstellungsziele aus dem Koalitionsvertrag, erklärt die Präsidentin des Deutschen Ärztinnenbundes, Dr. Christiane Groß.

Schwerpunkt ärztin 2/2020
Arbeit und Leben 2020 – Wie ein Virus unseren Alltag verändert
Prof. Dr. med. Gabriele Kaczmarczyk
Dr. med. Margret Stennes
Dr. med. Arndt Berson
Aurica Ritter, Philip Plättner
Im Interview: Dr. jur. Berit Jaeger

Pressemitteilung vom 12.05.2020
Berliner Erklärung und DÄB: Rückschritte verhindern – Gleichstellung in der Corona-Krise weiter voranbringen!

Pressemitteilung vom 11.05.2020
Gesundheitswesen: Frauen in der Corona-Pandemie stärker berücksichtigen

Pressemitteilung vom 22.04.2020
Corona: Der Deutsche Ärztinnenbund appelliert, Geschlechterunterschiede bei den Auswirkungen der Pandemie eingehend zu erforschen

Pressemitteilung vom 17.04.2020
Gebären in Corona-Zeiten: Frauen nicht alleine lassen – Deutscher Hebammenverband und Deutscher Ärztinnenbund fordern Ausnahmeregelungen für Begleitpersonen
Zum Weiterlesen: